Kampf-Tanz vor Graffiti Wand



kust-karateKarate, Kung-Fu, Capoeira - alle diese Sportarten vereinen raumgreifende Bewegungen und Ästhetik.
In diesem Projekt beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler auf verschiedenen Ebenen mit diesem Thema. Zunächst wurden gegenseitig Fotos mit dem I-Pad geschossen und mit Puppet-Pals zu einem kurzen Trickfilm zusammengefügt. Hierbei galt es die Einzelfotos geschickt zu verknüpfen, mit passender Musik zu unterlegen und vor allem einen passenden Hintergrund zu kreieren.

Besonders passend stellte sich hier ein Hintergrund mit Graffitis heraus.

Im nächsten Schritt folgte eine Graffiti-Recherche mittels I-Pad. Die gefundenen Tags und Bilder wurden verknüpft und ein Hintergrund mit Wasserfarbe geschaffen- Hier war die Aufgabe getrübte und reinbunte Farben in Kontrast zueinander aufs Papier zu bringen.

Die passenden Kämpfer wurden nach den eigenen Fotos der Kämperfiguren wie ein Schererenschnitt vom I-Pad übernommen und mittels brushes zu einem Trickfilm zusammengeschnitten.