AirPlay für Android

Apples "Apple TV" und die "AirPlay" Technologie haben sich - anfangs eher belächelt und in ihrer Funktionalität total unterschätzt - zu einem echten Platzhirsch beim Streaming gemausert.

AirPlay erlaubt es, Musik oder Videos von einem iPad, iPhone oder einem iMac zu einem Beamer zu streamen. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, den Bildschirminhalt eines jeden IOS oder OSX Devices darzustellen, eine Grundvoraussetzung für das dezentrale kollaborative Arbeiten in der Schule.

Mit einer App wie Reflector oder AirServer, die auf dem iMac / PC installiert wird, ist es zudem möglich, bis zu sechs Bildschirminhalte der iPads / iPhones gelichzeitig darzustellen. Die Ergebnisse einer Visualisierungsphase können dann mühelos per AirDrop auf die Devices der Schüler verteilt werden.

Bisher blieben diese Goodies aber lediglich der IOS / OSX Fraktion vorbehalten. Es gibt mittlerweile aber eine ganze Reihe von Android Apps, die mit dem Apple TV kommunizieren können und es Android Usern erlauben, die eben genannten Vorzüge zu genießen.

Aus der Vielzahl der Angebote sollen hier nun einige vorgestellt werden, die im Google Play Store erhältlich sind.

AirServer Connect for Apple TV 
AirServerConnect AirServer® Connect is the most advanced AirPlay® mirroring sender for Android, allowing you to project your Android screen wirelessly, not just to one, but to multiple Apple TV's and computers running AirServer at the same time.
   
Twonky Beam
twonky-beam-icon Twonky Beam dient zur Verbindung zwischen Apple TV und dem Heimnetzwerk, Smartphone oder Tablet. Obwohl diese Verbindung eigentlich iPads und iPhones vorbehalten ist, übernimmt Twonky Beam die Aufgabe, die sonst einem der Apple Geräte zufallen würde, beziehungsweise simuliert ein solches.
   

AppleTV AirPlay Media Player


 

icon-Apple-TV-AirPlay Die kostenlose App Apple TV AirPlay Media Player kann man über den Google Play Store, verlangt jedoch eine Registrierung.
Nach der Installation werden all im Netzwerk befindlichen AirPlay-Geräte automatisch erkannt und können gemountet werden. Apple TV taucht dann zum Beispiel im Apple TV AirPlay Media Player als App auf. Nun können Medieninhalte, Videos und Musik werden mit dem Media Player von Android über AirPlay übertragen.  
Airport Express wird jedoch nicht unterstützt.
 AllCast

Android-Airplay-App-02

AllCast ist der König der Android Apps, die AirPlay ermöglichen. Wie im Original kann man Photos, Musik, Filme und Videos streamen. Ein weiterer  Vorteil der App ist, dass AllCast auch alle Daten, die online in der Cloud liegen, anzeigt. Darüber hinaus unterstützt die App Roku, Xbox One and 360, Chromecast, WDTV und einige Smart TVs.
Die frei erhältliche Version erlaubt Streams bis zu einer Minute Länge, die Vollversion ksotet £3.00. 
   
AirStream
Android-Airplay-App-013

AirStream erlaubt es dem User Daten drahtlos von einem Android Gerät zu einem AirPlay fähigen Empfänger - wie einem iMac oder einem Apple TV - zu senden. So kann man seine Audiodateien von seinen Lieblings Apps wie DoubleTwist, Spotify, Rdio, Google Play Music, and TuneIn an sein  Apple TV senden.
Leider kann AllStream aber eben nur das: sie streamt Audio und auch diese Funktion ist in der Trialversion zeitlich begrentz. Die Freischaltung kostet £4.00 und kann als InApp-Kauf freigeschaltet werden.

   
PlayTo 
Android-Airplay-App-01

Wer für seine AirPlay App gar nichts ausgeben will, der ist mit PlayTo bestens bedient.  PlayTo streamt Audio- und Videodaten, aber auch Daten von NAS-laufwerken and und erlaubt es, Medien entweder über DLNA oder AirPlay im heimischen Netz zu streamen.