Social Media in der Schule .... ?


Diese Bachelorarbeit soll sich damit befassen soziale Medien in allen Formen, im Zusammenhang mit dem Unterricht in der Schule, zu recherchieren und zu untersuchen.

Dabei soll, mit Hilfe von Literatur ermittelt werden, welche Lehrkonzepte in diesem Zusammenhang weltweit existieren und inwiefern diese erprobt sind.

Einige dieser Konzepte sind, ungeachtet ihrer wissenschaftlichen Begründung, in diesem Dokument weiter unten aufgeführt. Diese sollen innerhalb der Arbeit aufgearbeitet und, soweit möglich, evaluiert und begründet werden.

Video-Message von Nathanael Betz

 

Grundsätzlich soll es ein Teil aller Konzepte sein, Schüler über die verantwortungsvolle Nutzung von sozialen Medien aufzuklären – es sollen also auch mögliche Gefahren kommuniziert werden.

Wichtig ist hierbei, dass Konzepte, die aussagen, dass Kinder durch das Aufwachsen mit Medien automatisch wissen, wie damit umzugehen ist, oft nicht pauschal korrekt sind.

Trotzdem soll der positive Nutzen von sozialen Medien innerhalb der Schule kommuniziert werden.

Nicht nur Schüler sollen durch diese Konzepte dazu lernen – auch Lehrkräfte sollen sich in der Lage fühlen soziale Medien ausreichend zu erklären und zu verstehen, wie ihre Schüler diese Medien im Alltag nutzen.

Parallel sollen sie die Möglichkeit haben, ihren Schülern beizubringen, wie sie Twitter, Facebook, Pinterest usw. effektiv und pädagogisch wertvoll nutzen können.

Nathanael Betz