AirPlay-Einstellungen


button-zurueckzurück zur Startseite




WLAN & Airplay-Einstellungen beim iPad


   
 WLAN-IOS-01   ios-einstellungen-iconZum Einbinden des iPads in das Netzwerk der Schule / das Netzwerksegment von Airport Express tippt man  auf "Einstellungen" > "WLAN", und vergewissert sich, dass die WLAN-Funktion eingeschaltet ist. 
Das iPad sucht nun nach verfügbaren Netzwerken, die im Infofenster unter "Netzwerk wählen" angezeigt werden.
     
step02    
     
WLAN-IOS-02  

Nun tippt man auf den Namen des WLAN-Netzwerks, mit dem man eine Verbindung herstellen möchte - in unserem Falle das Netzwerksegment "MZFD-Netzwerk". Nachdem die Verbindung hergestellt worden ist, sieht man einen kleinen blauen Haken   neben dem Netzwerknamen und das WLAN-Symbol  wird oben links auf dem Display angezeigt. 

     
 step03    
     
WLAN-IOS-03  

Da das Netzwerksegment "MZFD-Netzwerk" passwortgeschützt ist, hat es ein Schlosssymbol   neben dem Namen. Deswegen muss man das vom Admin festgelegte Passwort eingeben, Nach der korrekten Eingabe tippt man dann nur noch auf "Verbinden" und ist im Netzwerk eingeloggt.

     
step04    
     
WLAN-IOS-AppleTV   Um Airplay verwenden zu können, um Daten per AirDrop austauschen und um den Inhalt des eigenen iPads über den Beamer darstellen zu können, muss man nur noch die AirPlay Option auf dem iPad aktivieren. Dazu wischt man vom unteren Bildschirmrand des iPads mit dem Finger nach oben. Nun sieht man die Option "AirPlay" und es werden alle AirPlay-Devices angezeigt, die sich innerhalb des Netzwerksegments befinden. 
Wir wählen "MZFD-AppleTV" aus und aktivieren die Bildschirmsynchronisation.

     







WLAN & Airplay-Einstellungen MacBook


   
     
 WLAN-OSX-01  

Auf dem MacBook kann am ebenso einfach wie auf dem iPad Mithilfe des WLAN-Menüs eine Verbindung zu unserem drahtlosen Netzwerk namens "MZFD-Netzwerk" herstellen.
Dazu klickt man zuerst auf das WLAN-Symbol   in der Menüleiste den Schreibtisches. 
Sollte das  WLAN deaktiviert sein, sieht ma das folgende Symbol:  . Um das WLAN zu akktivieren, wählt man die Option "WLAN aktivieren" aus dem Dropdownmenü und wartet eine kurze Zeit.
Unser Netzwerksegment ist - wie schon erwähnt - passwortgeschützt. Nach der Eingabe des Passwortes ist das MacBook ins Netzwerk eingebunden.

     
step02    
     
 WLAN-IOS-ApPPLE-TV  

Um Zugriff auf das Apple TV zu erhalten und um den eigenen Bildschirminhalt über den Beamer darstellen zu können, muss sich das MacBook zuerst mit dem Apple TV verbinden.
Dazu klickt man auf das AirPlay-Symbol  AirPlay-Symbol in der Menüleiste, und wählt unter "Mit virtuellem AirPlay-Monitor verbinden" das Apple TV des Medienzentrums Fulda aus names "MZFD-AppleTV" aus.

Im AirPlay-Menü kann man nun etweder die OPtion: "Erweiterter Schreibtisch" oder eine der Bildschirmoptionen unter "AirPlay-Monitor verwenden". 

button-zurueckzurück zur Startseite